Ziehung der Gewinner vom Wintermarkt 2018

Geschrieben von Dietz Gabriele.

Ziehung der Gewinner vom Wintermarkt

 

Die Verlosung von 6 Heimatgutscheinen zu je 50 Euro vom Wintermarkt Oettingen wurde vorgenommen. Frau Scheuermann erklärte sich bereit, als Glücksfee zu fungieren.

 

Gezogen wurden die Nummern:

00288, 00283, 00619, 00160, 00068 und 00138

 

Die Gewinne können ab Samstag, den 01. Dezember 2018 zu den normalen Öffnungszeiten im Modegeschäft Hölderle abgeholt werden.

 

Wintermarkt Verlosung

 

Wintermarkt 2018 - Ziehung der Gewinner

Ziehung der Gewinner beim Oettinger Käsemarkt

Geschrieben von Dietz Gabriele.

Ziehung der Gewinner beim Oettinger Käsemarkt

 

Der Oettinger Markt „Käse und alles was dazugehört“ konnte nicht mit gutem Wetter punkten, dafür kamen aber die zahlreichen Besucher des Käseseminars in der VHS voll auf ihre Kosten. Auch in den Geschäften und in der Stadtbibliothek war einiges los.

Bedanken möchten wir uns bei allen Teilnehmern und Firanten die trotz des schlechten Wetters gekommen sind und durchgehalten haben, vor allem beim Waldkindergarten, wo man sich am Feuer im Zelt bei Kaffee und Kuchen wärmen konnte und die Kinder selbst kreativ tätig waren bzw. sich mittels Farbe z.B. in einen Wolf verwandeln lassen konnten.

Nach dem Markt fand nun die Auslosung der Gewinner über die Losnummern statt.
Wer die Frage nach dem Oettinger Stadttier (Storch) richtig beantwortet und seine Gewinnkarte in einem der beteiligten Geschäfte der Oettinger Werbegemeinschaft abgegeben hatte, konnte mit etwas Glück einen der 5 Heimatgutscheine gewinnen.

Die Besitzer folgender Losnummern können nun ihren Gutschein in der St. Michaels Apotheke in der Oettinger Schloßstrasse während der Öffnungszeiten abholen:

 

- 00330, 00713, 00481, 00353, 00614

 

Sabine Koloska - Quartiermanagerin „Soziale Stadt“

Julia Wilhelm - Vorstand der Werbegemeinschaft 

 

Ziehung der Gewinner beim Oettinger Käsemarkt

Storchengerichte in Oettingen

Geschrieben von Dietz Gabriele.

Storchengerichte in Oettingen

Immer mehr Störche zieht es nach Oettingen, sie ziehen oft ihre Runden und schauen neugierig, was denn so los ist in der Stadt.

Vielleicht haben Sie das Foto-Shooting auf dem Marktplatz gesehen und schon die deftigen und süßen Storchengerichte entdeckt, die seit neuestem angeboten werden:

  • Der Storchennest-Salat in der Oettinger Weinstube,
  • die Storchenpfanne im Goldenen Ochsen und
  • die Storchenpizza in der Pizzeria Verdi und wer es lieber süß mag wird sicher das
  • fruchtige Storchennest oder die Storchentaler beim Rosenbäcker probieren oder
  • Storchennest und Storchenbiss im Stadtcafe’.

 

Die Idee dazu stammt aus der „BMW-Runde", dem Treffen der Bäcker, Metzger und Wirte der Stadt.

Nachdem immer mehr Storchenfreunde nach Oettingen kommen und der Stadtplan mit den aktuell 18 Storchennestern so gut angenommen wird, gibt es nun zusätzlich auf der Rückseite einen weiteren Plan, auf dem sich die Storchenfreunde kulinarisch orientieren können, d.h. wo/bei wem es „Storcheninspirierte“ Köstlichkeiten gibt. Gerne nehmen wir weitere Wirte, Bäcker oder Metzger in unseren Plan mit auf, die Kulinarisches zum Thema Storch anbieten. (dazu bitte Email an die Quartiermanagerin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Hier der Stadtplan mit den Storchengerichten.

 

Oettinger Storchengerichte

Auf unserem Bild präsentieren Werner Proschek (Stadtcafe’), Anja Friedel (Leiterin der Tourist-Info), Markus Kühnel (Rosenbäckerei), Sabine Koloska (Quartiermanagerin „Soziale Stadt“), Michael Jung- Bissinger (Goldener Ochse) und Petra Wagner (1.Bürgermeisterin) einige der Oettinger Storchengerichte. 

Hier der Storchensalat aus der Weinstube und die Storchepizza vom Verdi:

Storchensalat Weinstube Storchenpizza Verdi 
Die Storchentorte und das süße Storchennest vom Stadtcafe:  
Storchentorte vom Stadtcafe süßes Storchennest vom Stadtcafe
Feedback